Ruderjugend Sachsen-Anhalt





 Home 
 Termine 
 News 
 Bestenliste 
 Vereinsvertreter 
 Teamer 
 Sportler + Talente 
 Street Rowing 
 offene K+J-Arbeit 
 Ausbildung 
 Förderer 
 Links 
 Kontakt 
 Gästebuch 




T E A M E R

Rückrat, Motor und Zukunft, die Teamer der Ruderjugend Sachsen-Anhalt

    In dieser Rubrik unserer Seite stellen wir die Jugendlichen der Ruderjugend Sachsen-Anhalt vor; die sich für die Mithilfe bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen in ihrem Verein und der Ruderjugend Sachsen-Anhalt entschieden haben. Sie unterstützen ihre Trainer in den Vereinen bei der Ausbildung von jungen Ruderern, beleben den Vereinsalltag, treten für die Kinder und Jugendlichen ein und stehen für Aufgaben in den Vereinsvorständen in der Zukunft bereit. Sie sind mit der Bundeswettbewerbs-Mannschaft zu den verschiedenen Höhepunkten unterwegs und übernehmen hier Betreuungsaufgaben in und um die Mannschaft.

    Mit der Ruderjugend Sachsen-Anhalt haben die meisten von ihnen, eine Ausbildung zur sportartspezifischen-JuLeiCa absolviert oder sind Übungsleiter im Breitensport.
    Die Unterstützung von diesen jungen Leuten, ist für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt unerlässlig geworden! Die Ruderjugend ist stolz solch engagierte und motivierte junge Menschen in ihren Reihen zu haben!


 Maik Bothe   Laura Ebisch   Nadja Eggert   Micheal Hartmann   Robert Hartmann   Elisabeth Henning   Christoph Hermsdorf   Lisa Holderried   Hannes Jänicke   Lucas Jäschke 
 Christoph Kicinski   Max Larisch   Paula Löbel   Friedemann Malerz   Ulrike Michelbrink   Sarah Schmalenberg   Pascal Seeler   Dusty Tüngler   Sarah Uhlig 


Maik Bothe aus Wittenberg

Rufname/Spitzname -
Jahrgang  
Verein in dem du ruderst Ruderclub Wittenberg
Seit wann ruderst du? 1.12.2001
Wie bist du zum Rudersport gekommen durch einen guten Freund
Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? Die wettkämpfe
Wer ist dein Vorbild im Rudern? habe ich nicht
Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? seit 2007
Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? Trainingslager Prieros, Bundeswettbewerbe,         Ferienfreizeiten und auf Wettkämpfen
Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? Ja, ich war in Salzgitter und in München dabei! Es war sehr gut!
Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? da habe ich zu viel zu berichten da reicht der Platz hier nicht! Sprecht mich doch einfach mal an!
Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? Die Juleica habe ich und der Übungsleiterschein ist in arbeit!
Was ist dein Lebensmotto? genieße jeden Tag
Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? Partys, TV schauen, Musik, Freunde treffen
Beschreibe dich in drei Worten?
  • 1.einfalsreicht
  • 2.ergeizig
  • 3.freundlich
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen? gern überall wo mich die Ruderjugend braucht!
    Wann hast du die Antworten gegeben Februar 2010



    Laura Ebisch aus Weißenfels

    Rufname/Spitzname Laura
    Verein in dem du ruderst WRV.
    Seit wann ruderst du? seit 6 Jahren
    Wie bist du zum Rudersport gekommen durch Sichtung
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? Arbeit mit Kindern
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? gibt es nicht
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? 1 Jahr
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? BW München
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? Ja, in München - es war ok
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? gab keins
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? ich hab beides
    Was ist dein Lebensmotto? ohne Fleiß kein Preis
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? naja mich mit Freunden treffen und so was man halt so macht in meinem Alter
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • 1.selbstbewusst
  • 2.freundlich / hilfsbereit
  • 3.sehr offen und aufgeschlossen
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen? k.a.
    Wann hast du die Antworten gegeben November 2009



    Nadja Eggert aus Magdeburg

    Rufname/Spitzname -
    Jahrgang 1988
    Verein in dem du ruderst Ruderclub Magdeburg im SCM
    Seit wann ruderst du? 1997
    Wie bist du zum Rudersport gekommen durch meinen Vater, der ist Trainer in Tangermünde
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? Allgemein Sport an der frischen Luft betreiben macht mir Spaß.
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? keiner
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? 2004
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? Bundeswettbewerb von 2004-2010, Trainingslager Prieros und sämtliche Regatten in Sachsen-Anhalt
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? 1. 2006 in Hürth und 2007 in Werder und 2. besonderes erlebt habe ich dort nicht
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? Die Sportler/innen SIEGEN zu sehen, die man seit Jahren trainiert hat!
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? Ja, den Trainer-C-Schein.
    Was ist dein Lebensmotto? -
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? Sport jeglicher Art, Kino und Shoppen
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • freundlich
  • hilfsbreit
  • sportlich
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen? bei den nächsten Bundeswettbewerben
    Wann hast du die Antworten gegeben Juli 2010



    Michael Hartmann aus Bernburg

    Rufname/Spitzname Michael
    Verein in dem du ruderst Bernburger RC
    Seit wann ruderst du? seit 4 Jahren
    Wie bist du zum Rudersport gekommen durch einen Freund
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? das Zusammensein mit Freunden und das man sich belasten kann ohne Grenzen und das man in der Natur ist
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? gibt es nicht
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? Seit dem Jahr 2009
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? auf keiner
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? Ich war bis jetzt noch auf keinen Bundeswettberwerb
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? ich hab leider noch keins
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? Ja ich habe die Juleica
    Was ist dein Lebensmotto? Liebe kennt keine Liga …
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? Zum Fussball fahren und dort singen ;)
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • 1.freundlich
  • 2.nett
  • 3.hilfsbereit
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen? Ich würde überall mitmachen um die Ruderjugend Sachsen Anhalts zu repräsentieren
    Wann hast du die Antworten gegeben Dezember 2009



    Robert Hartmann aus Halle

    Rufname/Spitzname keiner
    Verein in dem du ruderst Hallesche Rudervereiningung Böllberg/Nelson
    Seit wann ruderst du? 1996
    Wie bist du zum Rudersport gekommen druch Sichtung in meiner Schule
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? Die Bewegung an der Luft und das gleiten des Bootes übers Wasser
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? Thomas Lange war es als ich selber Leistungssport betrieben hab!
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? 2009
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? 2009 TL-Prieros, Landes Meisterschaft, Athletikwettkampf Magdeburg, Nikolausturnier Potsdam , BW München, BW Salzgitter, Osterburg 2010
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? Es war sehr schön und hat viel Spaß gemacht
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? Der Erfolg meiner Sportler, da ich auch noch Übungsleiter bin, bei Wettkämpfen und Überprüfungen.
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? Ja, ich habe beides!
    Was ist dein Lebensmotto? Wer nichts riskiert, der nichts gewinnt.
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? Auto, Fahrrad und Laufen Sport allgemein
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • immer für einen Spaß zu haben
  • hilfsbereit
  • fleißig
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen? Überall, denn ich war schon fast überall dabei. Aber es gibt ja immer wieder neue Gesichter und Überraschungen.
    Wann hast du die Antworten gegeben März 2010



    Elisabeth Henning aus Halle/Saale

    Rufname/Spitzname  
    Jahrgang  
    Verein in dem du ruderst Hallesche Rudervereiningung Böllberg/Nelson
    Seit wann ruderst du? seit dem 10.11.2006
    Wie bist du zum Rudersport gekommen durch meine Tante und durch einen Schnupperkursangebot vom Verein
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? Das Training und im Einer rudern
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? Andreas Hajek
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? seit einem Jahr
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? Trainingslager in Prieros und Osterburg
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? Nein, war ich noch nicht
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer?  
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? Die Juleica
    Was ist dein Lebensmotto? habe ich nicht!
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? Fahrrad fahren
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • 1.schlank
  • 2.groß
  • 3.nett
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen? ich bin da noch nicht festgelegt
    Wann hast du die Antworten gegeben Februar 2010



    Christoph Hermsdorf aus Halle

    Rufname/Spitzname keiner
    Verein in dem du ruderst Hallesche Rudervereiningung Böllberg/Nelson ( seit 2007 )
    Seit wann ruderst du? seit 1996
    Wie bist du zum Rudersport gekommen ?
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? Wasser, Sonne, Wellen
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? gibt es nicht
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? 2009
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? für Halle war ich 2009 in Z-witz, Bernburg, Eilenburg, TL-Prieros, LM, Athletikwettkampf Magdeburg, Waldlauf Dessau, Nikolausturnier Potsdam
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? 2007 in Werder(Havel)für die Brandenburgische Ruderjugend als „Ork“ und Trainer für den RK Werder
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? BW 2007 Werder(Havel)
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? Juleica, Jugendleiterlizenz, Trainer-C
    Was ist dein Lebensmotto?
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? Motorrad fahren, Italien, Reisen, Schwimmen, Sport jeglicher Art
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen?
    Wann hast du die Antworten gegeben Dezember 2009



    Lisa Holderried aus Havelberg

    Rufname/Spitzname keiner
    Verein in dem du ruderst Ruderriege Havelberg
    Seit wann ruderst du? seit Herbst 2007
    Wie bist du zum Rudersport gekommen durch Bekannte
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? ...,dass es ein perfekter Ausgleich zum Alltagsstress ist und die vielen netten Leute, von denen man immer wieder welche kennen lernt
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? *
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? seit Mitte 2008
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? Beim Bundeswettbewerb in Salzgitter und in meinem Verein.
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? Salzgitter. Das war für mich auch erst der zweite BW und meine erste Aktivität als Teamer, also war ich genauso aufgeregt als wenn ich selber starte. Es war anstrengender als ich erwartet hatte, aber sehr interessant, lustig und teilweise auch lehrreich.
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? Zu sehen wie "meine Riege" beim Zusatzwettbewerb auf das Siegertreppchen gerufen wurde. Obwohl es mehr ihre Leistung war, aber gefreut habe ich mich sehr für sie!
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? Ja, seit Mitte des Jahres.
    Was ist dein Lebensmotto? Wenn man etwas wirklich will, dann kann man es auch schaffen und wenn man es nicht probiert bereut man es vielleicht.
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? Rudern und Schule nehmen genug Zeit in Anspruch, aber wenn ich Zeit habe treffe ich mich mit Freunden.
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen?
    Wann hast du die Antworten gegeben Dezember 2009



    Hannes Jänicke aus Weißenfels

    Rufname/Spitzname Hannes
    Verein in dem du ruderst Weißenfelser Ruderverein 1884 e.V.
    Seit wann ruderst du? schon lange
    Wie bist du zum Rudersport gekommen Die Familie war vorher schon im Verein.
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? wenn man Erfolg hat, und das der ganze Körper trainiert wird
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? niemand
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? 2009
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? BW München 2009
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? Ja, es hat viel Spaß gemacht auch wenn wir ein teilweise unstrukturiert und ohne Plan rumgeirrt sind.Ansonsten haben wir uns alle gut verstanden.Zum erleben gab es Erfolge der Sportler, die Zusammengehörigkeit aller Teilnehmer aus Sachsen-Anhalt, Tränen der Freude und des Leides konnte man beobachten und die Ehrung von Klaus Schindler.
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? Bildungswochenende in Zschornewitz
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? ja
    Was ist dein Lebensmotto? Gib jedem Tag die Chance, der schönste in deinem Leben zu werden.
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? Fußball, Tennis, Parties, Bowlen, Shoppen, Gitarre spielen
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • 1.sportlich
  • 2.freundlich
  • 3.humorvoll
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen? Finde das so wie bisher ganz gut
    Wann hast du die Antworten gegeben November 2009



    Lucas Jäschke aus Wittenberg

    Rufname/Spitzname -
    Verein in dem du ruderst Ruderclub Wittenberg
    Seit wann ruderst du? seit 2000
    Wie bist du zum Rudersport gekommen über meinen Opa
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? Das Rudern im 2-, 4-/+ und im 8+
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? ich habe keins
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? 2010
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? Trainingslager in Osterburg
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? Nein, leider noch nicht!
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? Der Erfahrungsaustausch mit den Trainern ist immer super!
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? ich hab beides
    Was ist dein Lebensmotto? -
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? -
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • 1.nett
  • 2.humorvoll
  • 3.zielstrebig
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen? gern überall wo mich die Ruderjugend braucht
    Wann hast du die Antworten gegeben Februar 2010



    Christoph Kicinski aus Halle

    Rufname/Spitzname Kitsche
    Jahrgang 1994
    Verein in dem du ruderst Hallesche Rudervereiningung Böllberg/Nelson ( seit 2007 )
    Seit wann ruderst du? seit 2005
    Wie bist du zum Rudersport gekommen druch Schulsichtung
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? Freunde aus den anderen Vereinen haben und der starke Zusammenhalt unter allen.
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? Thomas Lange
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? 2010
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? Bundeswettbewerb 2010 in Köln/Hürth
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? In Hürth war es cool zu sehen wie jede/r Sportler/in alles für sein Bundesland gegeben hat. Egal in welcher Funktion!
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? Es gab zu viele schöne Momente
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? Nein, leider noch nicht!
    Was ist dein Lebensmotto? Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter!
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? E-Gitarre spielen
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • lustig
  • nett
  • ehrgeizig
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen? Überall da wo ich gebraucht werde!
    Wann hast du die Antworten gegeben Juli 2010



    Max Larisch aus Bernburg

    Rufname/Spitzname Max
    Verein in dem du ruderst Bernburger Ruderclub e. V.
    Seit wann ruderst du? Januar 2004
    Wie bist du zum Rudersport gekommen durch Freunde
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? Wanderfahrten, Trainingslager, neue Freunde finden
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? Marcel Hacker
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? Mai 2009
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? Im Traininglager in Prieros aber auch hin und wieder bei uns im Verein
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? nein
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? Das sich die Jüngeren darüber freuen,wenn sie das erste mal bei einen Wettkampf einen 1. oder 2. Platz erreichen =)
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? Ja, ich habe die JuLeiCa
    Was ist dein Lebensmotto? Lernen ist wie rudern gegen den Strom, sobald man aufhört treibt man zurück!!!
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? schwimmen, Jugendfeuerwehr, mit freunden rausgehen, im Internet surfen
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • 1.Hilfsbereit
  • 2.immer lustig/ freundlich
  • 3.Schlagferig
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen? MHM GUTE FRAGE –BW mit BW-Trainingslager
    Wann hast du die Antworten gegeben November 2009, geändert im März 2010



    Paula Löbel aus Wittenberg

    Rufname/Spitzname -
    Verein in dem du ruderst Ruderclub Wittenberg
    Seit wann ruderst du? seit 2003
    Wie bist du zum Rudersport gekommen durch meine Bekannten
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? Ausgleich zum Alltag und der Kontakt mit verschiedenen netten Leuten
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? nein
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? seit diesem Jahr
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? TTrainingslager Osterburg, Athletikwettkampf in Magdeburg
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? leider noch nicht!
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? Schneeballschlacht mit Sportlern
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? Nein, noch nicht
    Was ist dein Lebensmotto? -
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? -
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • 1.einzigartig
  • 2.einzigartig
  • 3.einzigartig
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen? überall da wo ich gebraucht werde helfe ich mit!
    Wann hast du die Antworten gegeben Februar 2010



    Friedemann Malerz aus Halle

    Rufname/Spitzname Friedi
    Jahrgang
    Verein in dem du ruderst Hallesche Rudervereiningung Böllberg/Nelson
    Seit wann ruderst du? September 2002
    Wie bist du zum Rudersport gekommen druch einen guten Kumpel der fand Rudern cool
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? Sport in der Natur
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? Olaf Tufte
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? seit Juli 2010
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? Bundeswettbewerb in Hürth und Osterburg 2010 und 2011
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? Der Bundeswettbewerb in Köln/Hürth war für mich ein sehr spannendes Erlebnis als Teamer. Die Sportler/innen waren ganz cool und viele sind auch schnell gerudert.
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? Die Sportler/innen der RuJu bei ihren großen Wettkampferlebinssen zu unterstützen.
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? Nein noch nicht.
    Was ist dein Lebensmotto? Genieße jeden einzelnen Lebenszug , denn du Lebst nur einmal.
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? Klettern, Eishockey und Inlineskating
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • optimistisch
  • witzig
  • durchgeknallt
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen? Beim nächsten Bundeswettbewerb würde ich gern wieder als Teamer dabei sein und die Sportler unterstützen.
    Wann hast du die Antworten gegeben April 2011



    Ulrike Michelbrink aus Bernburg

    Rufname/Spitzname ???
    Verein in dem du ruderst Bernburger Ruderclub e. V.
    Seit wann ruderst du? Sommer 2006
    Wie bist du zum Rudersport gekommen Durch meine Eltern und Ihre Kontakte zu Herr und Frau Gebhardt.
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? Man ist immer mit vielen netten Leuten zusammen und kann sich nach dem Alltag richtig auspauern und hat somit einen guten Ausgleich.
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? Ich habe nicht wirklich ein Vorbild.
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? seit Mitte 2009
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? Bundeswettbewerb 2009 in München, auf „normalen“ Regatten und ab und zu im Verein.
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? Ja, war ich. Beim Bundeswettbewerb in München 2009. Ich fand es total toll, man konnte sehen wie sich auch andere Bundesländer darauf vorbereitet haben und es gab auch mit den Sportlern aus Sachsen-Anhalt viele schöne Momente
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? Wenn man sich mit seiner Riege auseinander gesetzt hat, diese alles umsetzten konnte und man auch noch Erfolg hatte Und alle Spaß hatten. Und auch wenn es das richtige „Arbeitsklima“ gab.



    Sarah Schmalenberg aus Bernburg

    Rufname/Spitzname
    Verein in dem du ruderst Bernburger RC
    Seit wann ruderst du? seit Mitte 2004
    Wie bist du zum Rudersport gekommen mein Trainer kam in die Schule und hat uns den Sport vorgestellt
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? man lernt viele Leute kennen und ist mit seinen Freunden zusammen und natürlich der Sport an sich
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? eigentlich alle anderen aus meiner Trainingsgruppe
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? Seit Frühjahr 2008
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? bei veranstaltungen unseres Ruderclubs
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? Ich war leider noch nicht als Teamer mit aber ich würde mich sehr freuen
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer?
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? Ich hab die Juleica
    Was ist dein Lebensmotto? wenn du an etwas glaubst schaffst dus auch
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? zeichnen, fotografieren und sich mit Freunden treffen
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • 1.lustig
  • 2.freundlich
  • 3.gut drauf
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen? für den Bundeswettbewerb
    Wann hast du die Antworten gegeben Dezember 2009



    Pascal Seeler aus Tangermünde

    <
    Rufname/Spitzname keiner
    Jahrgang
    Verein in dem du ruderst Tangermünder Ruderclub v. 1906 e.V
    Seit wann ruderst du? Ende August 2003
    Wie bist du zum Rudersport gekommen durch meine Familie und meine Freunde in Tangermünde
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? an seine eigenen Grenzen zu gehen und Kindern das Rudern beizubringen
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? -
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? seit 2008
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? Ich war beim BW in Salzgitter 2008 und beim BW München/ Oberschleißheim 2009 dabei!
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? die Orte wie bei Frage 8. Erlebnisse: SIEGEREHRUNGEN!, Kinder anfeuern, Boote schleppen, Zusatzwettbewerb betreuen, "Mädchen- für- Alles- sein"
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? Bundeswettbewerb- Siegerehrungen mit der Ruderjugend Sachsen- Anhalt
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? Juleica: nein, Übungsleiterschein: nein (aber würde gern einen machen)
    Was ist dein Lebensmotto? "Wer Ordnung hält ist nur zu faul zum Suchen." ^^
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? Chatten, Filme gucken, Penspinning, Foto- Video- und Musikbearbeitung
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • 1. ehrgeizig
  • 2.sportlich
  • 3. nett ;)
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen? bei Regatten außerhalb von Sachsen- Anhalt, die derzeit noch nicht auf dem Terminplan stehen
    Wann hast du die Antworten gegeben März 2010



    Dusty Tüngler aus Tangermünde

    Rufname/Spitzname Dussel xD
    Jahrgang 1993
    Verein in dem du ruderst Tangermünder Ruderclub v. 1906 e.V
    Seit wann ruderst du? 01.11.2005
    Wie bist du zum Rudersport gekommen durch Pascal, der ist auch Teamer in der Ruderjugend Sachsen-Anhalt
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? alles . . . vorallem Training + Wettkämpfe
    Wer ist dein Vorbild im Rudern? -
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? seit Mitte 2008 bin ich Teamer in Sachsen-Anhalt
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? Ich war beim BW München/ Oberschleißheim 2009 dabei!
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? Ja in München . . . es war voll geil =) . . .
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? Bundeswettbewerb in München
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? Nein, noch nicht!
    Was ist dein Lebensmotto? Ich habe Keins
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? Fahrrad fahren
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • -
  • 3. -
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen? Ich lass mich überraschen was noch so kommt!
    Wann hast du die Antworten gegeben März 2010



    Sarah Uhlig aus Dessau

    Rufname/Spitzname
    Verein in dem du ruderst Ab 1.1.2010 im Zschornewitzer Ruderclub v.1954 im SV Turbine Zschornewitz e.V.
    Seit wann ruderst du? seit 2005
    Wie bist du zum Rudersport gekommen durch den Bruder einer Freundin
    Was macht dir am meisten Spaß am Rudern? vielfältig, Bewegung in der Natur, Gemeinschaft
    Wer ist dein Vorbild im Rudern?
    Seit wann bist du Teamer für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt? seit 2009
    Auf welchen Veranstaltungen warst du als Teamer schon alles dabei? Vorbereitungswochenende BW in Zschornewitz und Bundeswettbewerb München 2009
    Warst du schon einmal beim Bundeswettbewerb als Teamer? Wenn ja, wie war es dort? Wo hat der Bundeswettbewerb stattgefunden? Was hast du vor Ort so erlebt? Ja, in München - Es war ein großes Erlebnis und hat sehr viel Spaß gemacht. Die Regattastrecke ist unglaublich und ich habe mich mit den anderen Teamern gut verstanden. Das Zusammengehörigkeitsgefühl finde ich toll, das drückt sich dadurch aus, das jedes Bundesland seine eigenen Farben (T-Shirts) präsentiert und die Stimmung in den Teams super ist.
    Was war bis jetzt dein schönstes Erlebnis als Teamer? Da ich bis jetzt nur beim Bundeswettbewerb war, zählt das natürlich. Aber ich hoffe es kommen noch weitere Erlebnisse dazu
    Hast du die Juleica oder einen Übungsleiterschein? Nein. Aber ich hoffe die JuLeiCa so schnell wie möglich nachmachen zu können
    Was ist dein Lebensmotto? Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden!
    Hast du noch andere Hobbys? Wenn ja welche? Keyboard spielen
    Beschreibe dich in drei Worten?
  • 1.hilfsbereit
  • 2.verträumt
  • 3.musikalisch
  • Wo würdest du gern mal noch als Teamer im Rudern in Sachsen-Anhalt mitmachen? Überall da, wo ich gebraucht werde! (Trainingslager, Regatten…u.v.a.m.)
    Wann hast du die Antworten gegeben Dezember 2009



     
    ~ Ruderjugend Sachsen-Anhalt ~