Ruderjugend Sachsen-Anhalt





 Home 
 Termine 
 News 
 Bestenliste 
 Vereinsvertreter 
 Teamer 
 Sportler + Talente 
 Street Rowing 
 offene K+J-Arbeit 
 Ausbildung 
 Förderer 
 Links 
 Kontakt 
 Gästebuch 




A u s b i l d u n g


      
Prüfungen der Ruderjugend
   Technikstufenverordnung  (pdf)       Stand 27.02.2016

Auf der Mitgliederversammlung des RuSA am 27.02.2016 wurde die vom Ruderverband Sachsen Anhalt ausgearbeitete Technikstufenverordnung, die die Regelung über die Abnahme der Technikstufen 1 und 2 beschreibt, mit großer Mehrheit verabschiedet. Die neue Verordung beschreibt auch die Vorrausetzungen, die ein Trainer erfüllen muß, um die Technikstufen abnehmen zu können. Es entscheidet aber weiterhin der Vorstand des Ruderverband Sachsen Anhalt und der Vorstand der Ruderjugend Sachsen Anhalt, wer abnahmeberechtigt ist. Es ist den Vereinen freigestellt diese Regelung auf alle Altersklassen anzuwenden. Die Techikstufenverordung ist seit dem 27. Februar 2016 in Kraft.

 Bekanntmachung zu der Technikstufen mit Theorieprüfung  (pdf)       Stand 16.12.2015

 Bekanntmachung zu der Technikstufen mit Theorieprüfung  (pdf)       Stand 26.01.2014

 Bekanntmachung zu der Technikstufen mit Theorieprüfung  (pdf)       Stand 26.04.2010
   Technikstufe I  (pdf)  Bogen für Prüfer zur TI  (pdf)
   Technikstufe II  (pdf)  Bogen für Prüfer zur TII  (pdf)
   Grundbegriffe Boot  (jpg)  Grundbegriffe Skull  (jpg)
   Aufgabenbogen 1  (pdf)zur Prüfung  Aufgabenbogen 2  (pdf)zur Prüfung
   Aufgabenbogen 3  (pdf)zur Prüfung  
   100 Testfragen  (pdf) zur Auswahl  20 Testfragen  (pdf - ältere Prüfungen)
   Kommandosprache  (pdf)
  autorisierte Personen, die Technikstufen abnehmen dürfen.
  Die Inhaber der Technikstufe II sind in dieser Liste geführt.
Weiterbildung 2007
    Dr.Altenburg - Krafttraining als Trainingsmittel
    Dr.Holtschke - Prinzipien der Trainingssteuerung
  Auf Nachfrage können die Vortragsskripte von  webmaster@ruderjugendsachsenanhalt.de  angefordert werden
 
~ Ruderjugend Sachsen-Anhalt ~