In der ersten Ferienwoche war der Zschornewitzer Ruderclub Gastgeber für die Ruderjugend Sachsen-Anhalt. Altersklassen von 8 bis 14 Jahre sowie Trainer und Betreuer der Rudervereine aus Halle, Wittenberg, SC Magdeburg, Schönebeck, Bitterfeld, Alt-Werder Magdeburg, Weißenfels und dem Gastgebenden Verein waren hier zu Gast.

In einer großen Zeltstadt mit 72 Zelten sind die 130 Teilnehmer untergebracht. Zschornewitz präsentiert sich nun zum 23. mal als Gastgeber dieser Nachwuchsveranstaltung, wo die Sportler neben Rudern und Schwimmen vielerlei an Höhepunkten erleben. Spielturniere, Grillabend, Nachtwanderung, Lagerfeuer, Ablegung der Technikstufen , Spass mit der Hüpfburg, die uns die Stadtwerke Wittenberg zur Verfügung stellte, aber auch das Neptunfest und die Abschlussdisco mit der Überreichung der Urkunden und dem Ferienfreizeit T-Shirt 2013 gehören ebenso dazu, wie Kameradschaft und Freundschaft .

Unser Dank gilt Andrea Senst und dem Team vom ZRC, für die gute Organisation dieser Ferienfreizeit.

Bericht und Fotos Anne Senst



     www.RuderjugendSachsenAnhalt.de